Christian Krämer

Klaviermusik heute: im Spannungsfeld von Tradition und Moderne

Schönberg Op.11

Pressestimmen

Thüringer Allgemeine Arnstadt 26.09.2015:


Überirdisch interpretiert... Klavierabend mit Christian Krämer war besonderer Leckerbissen.

zur vollständigen Kritik

Frank Piontek 2013 (Bayreuther Kulturjournalist[u.a. für Opernwelt]):


Erinnerungen an die Zukunft, sie sind auch hörbar in den Debussy'schen Preludes, aber es liegt am Spieler, der diese Zukunft zum Vorschein bringt.

zur vollständigen Kritik
Christian Krämer · Brennerstraße 36 · 99423 Weimar
Mobil: 0179 7685615 · E-Mail: chrikrae@yahoo.de
Copyright © 2016-2017 · Impressum